Zu Produktinformationen springen
1 von 1
Eimsbütteler Nachrichten

Magazin #35

Magazin #35

Normaler Preis €5,00 EUR
Normaler Preis Angebotspreis €5,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Zustellkosten werden beim Checkout berechnet
NACHRICHT ERHALTEN, SOBALD DER ARTIKEL VERFÜGBAR IST

29 Millionen Menschen in Deutschland engagieren sich. Nach Feierabend, in der Rente, zwischen vollen Terminkalendern. Sie trainieren Fußballgruppen, pflegen Kranke oder organisieren Nachbarschaftsfeste.

In den letzten Wochen haben wir viele Eimsbütteler getroffen, die sich ehrenamtlich engagieren. Würden sie morgen aufhören, bräche Eimsbüttel wahrscheinlich zusammen.
Nicht die gründerzeitlichen Altbauten, aber das Leben in und vor ihnen.

Sie tragen dabei keine Superman-Umhänge. Sie machen das einfach so – ohne Bühne.
Dieses Magazin ist eine Hommage an alle Ehrenamtlichen. An alle, die abends am Spielfeldrand stehen, statt auf dem Sofa zu liegen. Die in Krankenhäusern sitzen, obwohl sie selbst gesund sind. An alle, die ihre Zeit spenden. Wir haben dieses Magazin mit ihren Geschichten gefüllt.

Viel Spaß beim Entdecken.

Und das ist drin:

EIMSBÜTTELS STÜTZEN
Sie sind da, wenn das Pflegepersonal an seine Grenze kommt: Ehrenamtliche im
Krankenhaus

EHRENAMT RELOADED
Ehrenämter haben viele Gesichter: Drei Eimsbütteler erzählen von ihrem Einsatz

EIMSBÜTTELS DORFHAUS
Im Kreativhaus in der Telemannstraße verwirklichen und treffen sich Nachbarn

FRAGE AN EIMSBÜTTEL
Warum engagieren sich Menschen für ihren Stadtteil?

WANN KOMMT DAS EHRENAMT
AN SEINE GRENZEN?
Ehrenamtliche können nicht alles stemmen: Ein Eimsbütteler Sportverein macht ein
Coaching, um sich neu zu strukturieren

EINE STIMME DER FRAUEN
Christa Randzio-Plath wollte Frauen das ermöglichen, was sie selbst immer versucht hat: sich in einer männerdominierten Welt durchzusetzen

EIMSBÜTTELERIN DES MONATS
Harriet Witte hat das Grindelviertel im Blick

EIMSBÜTTEL KOCHT
Ehrenamtliche kochen in der Apostelkirche: Chili sin Carne

Du möchtest alle unsere Magazine nach Hause geliefert bekommen, die Artikel aus dem Magazin auch online lesen und Zugriff auf exklusive Online-Inhalte erhalten? Dann ist Eimsbüttel+ genau das Richtige für dich. Hier geht es zum Abo.

Vollständige Details anzeigen