Hamburger Gin

Das Wichtigste auf einen Blick:

Über Hamburger Gin

Niclas Schumpp hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen einzigartigen Hamburger Gin als Hommage an die Hafenstadt Hamburg zu kreieren. Doch was macht den Hamburger Gin so einzigartig? Der Schlüssel liegt in der Liebe zum Detail und der handwerklichen Kunst. Die Aromen dieses Gins sind so fein abgestimmt wie die Melodie einer alten Hafenmusik, die über das Wasser schwebt. Sie umfassen die süße Wärme von Zimt - ein Hinweis auf das berühmte Franzbrötchen, das den Gaumen der Hamburger Bürger seit Generationen verwöhnt.

-

Gelebte Nachaltigkeit

Die Botanicals werden von einem Hamburger Unternehmen eingekauft (also Regionalität) die Flaschen sind vielfältig weiter verwendbar (Kerzenständer, Blumenvase etc.) Es wird weitestgehend auf Plastik verzichtet.

Wo wird produziert?

Die Botanicals werden über mehrere Tage mazeriert. Der Brennvorgang findet regional in Hamburg statt und bei dem gesamten Herstellungsprozess werden nur natürliche Zutaten und keine Aromen verwendet. Zu Beginn sind lediglich 300 Flaschen des Hamburger Gins im ersten Batch verfügbar, wodurch diese limitierte Edition zu etwas ganz Besonderem wird.

Produkte von Hamburger Gin