Quittje Hamburg

Das Wichtigste auf einen Blick:

Über Quittje Hamburg

Quittje, so nennt man in Hamburg Zugezogene, die einen fremdklingenden deutschen Dialekt sprechen und vor allem kein Plattdeutsch verstehen. Die junge Marke aus der Hansestadt setzt auf hohe Qualität (Bio-Baumwolle etc.) und schlichte, für Hamburg typische Designs. Wenn du also nicht weißt, was ein Franzbrötchen ist, dann kannst du hier deine Bildungslücke schließen.  

Neben dem Franzbrötchen gibt es einen für Hamburg typischen Hafenkran und die nur hier im Norden fahrende Hafenfähre. Zeig deine Verbundenheit mit der Stadt oder hol dir deinen Sehnsuchtsort zum Anziehen nach Hause.

Gelebte Nachaltigkeit

Die Verwendung von hochwertigen Materialien wie Bio-Baumwolle und recyceltem Polyester unterstreicht das Bestreben des Unternehmens, umweltschonende Produktionsmethoden zu fördern. Durch die Fokussierung auf nachhaltige Stoffe trägt Quittje aktiv dazu bei, Ressourcen zu schonen und Umweltbelastungen zu reduzieren.

Wo wird produziert?

Unternehmenssitz in Hamburg und der Veredler sitzt in Hamburg-Eimsbüttel.

Produkte von Quittje Hamburg